Huss Licht & Ton lädt am 26. Juni 2018 erstmalig zum Shoot Out Day verschiedener Moving Light Hersteller ein. Bei diesem Showdown der Top Marken, werden ausgewählte Produkte im direkten Vergleich gegeneinander antreten und ganz genau unter die Lupe genommen. Highlight der Veranstaltung ist die finale Gegenüberstellung der präsentierten Moving Lights und das anschließende, gemeinsame BBQ.

No Excuses – Vier Top Marken “lassen die Hosen runter” und präsentieren ihre aktuellen Moving Heads bis ins Detail. Experten der Marken Robe Lighting, Chauvet Professional, Elation und GLP werden jeweils einen LED Spot, einen Hybrid, und zwei verschiedene LED Washlights vorführen. Die Produktpräsentationen dauern pro Hersteller 20 Minuten. Währenddessen beantworten die Experten ebenfalls produktspezifische Fragen aus dem Publikum. Das Highlight der Veranstaltung ist das anschließende Shoot-Out in den jeweiligen Geräteklassen. Im Shoot-Out herrschen die exakt selben räumlichen Gegebenheiten und Voraussetzungen für jedes Gerät  – Kein Schummeln – Kein Verstecken. Den Zuschauern wird ein optimaler und unverfälschter Einblick in die Produkte, deren Qualität und Leistung gewährt.

 

Nach dem finalen Shoot-Out sind Experten und Zuschauer herzlich eingeladen zum ungezwungenen Get Together und gemeinsamen BBQ.

Zum Besuch des Shoot Out Day bei Huss Licht & Ton ist eine Anmeldung bis zum 25.06.2018 erforderlich. Weitere Informationen und Anmeldung unter https://www.huss-licht-ton.de/workshopdetails.php?ws_id=84