SIGMA erweitert Geschäftsführung

Christian Backes und Karsten Lange stellen sich neuen Aufgaben. Mit Wirkung vom 1. Januar 2018 an hat der bisherige Alleingeschäftsführer der SIGMA System Audio-Visuell GmbH, Volker Schräger-Enkirch, die beiden Prokuristen Christian Backes und Karsten Lange zu weiteren Geschäftsführern bestellt.

Neben Volker Schräger-Enkirch die beiden weiteren Geschäftsführer bei SIGMA: Christian Backes (l.) und Karsten Lange (r.) – Foto: SIGMA

In den neuen Funktionen ist Backes weiterhin für den Geschäftsbereich Handel und Installation zuständig, Lange wird den Rental-Bereich ausbauen und bleibt für den Vertrieb verantwortlich. Zudem ist er künftig Ansprechpartner für die Personalentwicklung. Beide haben das erklärte Ziel, die Stellung von SIGMA am Markt weiter auszubauen und zu einem der führenden Unternehmen in der umkämpften Medienbranche zu machen.
Volker Schräger-Enkirch obliegen wie bisher Finanzen, Marketing und Werbung. Ab April 2018 wird die Abteilung After Sales, Service und Wartung personell verstärkt, die bis dahin ebenfalls von Schräger-Enkirch geleitet wird.