Groh-P.A. Probenhalle – Empfang der Open Day Teilnehmer

Am 5. Juni hat Groh-P.A. Distribution im Rahmen seines L-Acoustics Open Day die komplette Produktpalette des international agierenden Lautsprecherherstellers und als erster deutscher Certified Provider Distributor den neuen KaraDownK2 der Öffentlichkeit vorgestellt. Hierbei handelt es sich um einen Flugrahmen, der die L-Acoustics K2 Lautsprecher mit Kara Systemen verbindet.

L-Acoustics Vortrag von Thomas Adt

Darüber hinaus hatten die rund 50 Teilnehmer aus dem Rental- und Installationsbusiness erstmalig die Möglichkeit, den multifunktionalen P1 AVB Prozessor genauer unter die Lupe zu nehmen. Hierbei handelt es sich um ein 3-in-1 Gerät, das Front-End-Processing, Audio-Bridging und Signalverteilung inklusive Systemmessung und Abstimmung in einer Gesamtlösung vereint. „Die Geräte waren sozusagen noch „heiß“, als sie in Buchholz eintrafen. Der Kurier schaffte es gerade rechtzeitig zum Veranstaltungsbeginn, den P1 anzuliefern. Wir sind sehr stolz, mal wieder an vorderster Stelle dabei zu sein.“ berichtet Jan Grohmann-Falke, Inhaber der Firma Groh-P.A. Veranstaltungstechnik, in dessen Distributionssparte Weltmarken wie L-Acoustics und Shure vertrieben werden.

 

Extra ein Kran für die L-Acoustics K2-Kara Komposition

Thomas Adt, Thomas Mehlhorn und Sebastian Wittrock von L-Acoustics führten die Teilnehmer souverän durch den Tag und beantworteten alle Fragen rund um die neuen Produkte. Das gesamte L-Acoustics Produktportfolio war an diesem Tag „live“ zu erleben. „Es war uns wichtig, dass unsere Gäste die verschiedenen Produktlinien sehen, hören und verstehen können. Darum haben wir so großen Wert auf eine Live-Präsentation gelegt.“ so Florian Lind, Sales Manager bei Groh-P.A. Distribution. „Auf dem Firmengelände wurde eigens ein Kran aufgestellt, um die K2-Kara Kombination akustisch zu bewerten. Nicht nur die Besucher, sondern auch die benachbarten Firmen reagierten begeistert und lobten die ausgewogene Beschallung des umliegenden Gewerbegebietes.“

 

Gastgeber und Gästen hatten ein positives Fazit: Insgesamt konnten die Teilnehmer eine Menge Know-how, Ideen und auch wirtschaftliche Anregungen mit nach Hause nehmen. Da innerhalb des Einladungsmanagements zur Veranstaltung aufgrund der Open Air Saison der Wunsch hochkam, eine ähnliche Veranstaltung zu wiederholen, wird Groh-P.A. Distribution zum Ende des Jahres einen weiteren Event durchführen. Ein regelmäßiger Blick auf die Website oder Facebook-Seite lohnt sich.

 

Mehr unter www.groh-pa.de

https://www.facebook.com/grohpadistribution/

https://www.facebook.com/GrohPA