Neu im Mietpark von publitec – Absen Polaris 2,9 mm LED-Material Bild: publitec

Der Herdecker Bild- und Videotechnikspezialist publitec erweitert nach Aufnahme des PL2.9 LED-Materials von Absen seinen Mietpark um das PL2.5 Pro. Die neuen Panels werden ab Anfang August 2018 bei publitec verfügbar sein und können schon jetzt für anstehende Veranstaltungen angefragt werden. Das Polaris 2.5 Pro überzeugt mit einem Pixelpitch von gerade einmal 2,5 mm. Eine Leuchtkraft von 1.200 nit bei einer Auflösung von 200 x 200 Pixeln pro Panel und einer Bildwiederholfrequenz von 3.840 Hz ergänzen die Features des innovativen und robusten LED-Materials.

Aufgrund des geringeren Pixelabstands eignen sich die 50 x 50 cm großen, aus leichtem Aluminium gearbeiteten Panels hervorragend für Anwendungen im Indoor-Bereich. Denn auch bei vergleichsweise kurzen Distanzen zum Publikum erzeugen sie gestochen scharfe und detailgenaue Bilder. Die perfekte Lösung also, um Botschaften beispielsweise auf Messeständen oder Veranstaltungen werbewirksam und brillant zu transportieren.

publitec Geschäftsführer Jens Richter über die Neuanschaffung: „Mit dem Absen Polaris 2.5 Pro können wir unseren Kunden eine noch größere Auswahl an LED-Material anbieten, und damit ein breiteres Spektrum an unterschiedlichen Einsatzzwecken bedienen. Und das – wie auch schon beim PL2.9 – zu einem nahezu unschlagbaren Preis-Leistungsverhältnis. Unsere Veranstaltungstechniker, die täglich mit der Installation von großflächigem LED-Material zu tun haben, testeten die Panels vorab bezüglich Handling, Bildwiedergabe und selbstverständlich Kontrastreichtum. Von der Qualität und Leistung sind sie restlos überzeugt.“

Maik Luig, langjähriger Projektleiter bei publitec ergänzt: „Die LED-Panels von Absen sind vielseitig einsetzbar und gleichzeitig sehr anwenderfreundlich. Wir arbeiten gerne mit dem neuen Material, da das Auto-Lock Magnetsystem den Aufbau erheblich erleichtert und die LED-Wand sowohl konkav als auch konvex curvebar ist. Somit können wir flexibel tolle Formationen entstehen lassen und dem jeweiligen Content eine ganz neue Plattform geben. Das bringt dann neben dem visuell ästhetischen Aspekt natürlich auch einen großen Kostenvorteil für unsere Kunden mit sich.“

Wie für alle Produkte aus dem Vermietpark von publitec stellt der Veranstaltungstechnikdistributor seinen Kunden auch gern geschultes und erfahrenes Personal zur Verfügung, das bei der Planung und Installation der LED-Wände sowohl beratend als auch unterstützend vor Ort beiseite steht.

Kategorien: Economics