Konfektionierte Leitungen für die Veranstaltungstechnik

Für Veranstalter von Events und Verleiher von Veranstaltungstechnik bietet MUCKENHAUPT & NUSSELT jetzt auch fertig konfektionierte Leitungen. Sie bestehen aus hochwertigen Kabeln und Leitungen, die im eigenen Hause gefertigt werden, und Steckverbindungen von führenden Herstellern. Neben den gängigen DMX- und Multicore-Leitungen sind konfektionierte Hybridleitungen verfügbar, die höchste Anforderungen an Zuverlässigkeit auch unter rauen Bedingungen erfüllen.

Als Hersteller hochwertiger Kabel und Leitungen setzt MUCKENHAUPT & NUSSELT einen Branchenschwerpunkt in der Veranstaltungstechnik und arbeitet hier u.a. mit führenden Verleihern von Event-Ausrüstungen zusammen. Zum Programm gehören DMX-, Multicore- und Last-Multicore-Leitungen sowie Hybridkabel mit BUS-Elementen, Koax-, Ethernet- und Glasfaserleitungen oder Pneumatikschläuchen. Alle Kabel und Leitungen erfüllen die hohen Anforderungen der Veranstaltungstechnik z.B. an Flexibilität, UV- und Temperaturbeständigkeit

( -40 bis +70 o C). Sie sind trommelbar, tordierbar, spiralisierbar und biegewechselfest und erreichen auch unter rauen Montage- und Transportbedingungen eine lange Lebensdauer. Die Kabel und Leitungen werden auch in kleineren Stückzahlen und in den gewünschten Leitungsquerschnitten und Farben gefertigt. Auf Wunsch liefert MUCKENHAUPT & NUSSELT sie mit Barcode-Etikettierung und/ oder kundenspezifischer Bedruckung wie z.B. Unternehmenslogo und Längenkennzeichnung.

„Plug and Play“ und auf Wunsch mit kundenspezifischer Kennzeichnung: MUCKENHAUPT & NUSSELT erweitert sein Portfolio für die Veranstaltungstechnik um konfektionierte Kabel und Leitungen.

Neu im Produktportfolio für die Veranstaltungstechnik sind konfektionierte Kabel und Leitungen, die mit Steckverbindern namhafter Hersteller ausgerüstet sind und nach dem „Plug and Play“-Prinzip eingesetzt bzw. in den Vermietpool aufgenommen werden können. Auch die Verbindungselemente wurden für die Veranstaltungstechnik entwickelt. Zu ihren Eigenschaften gehören ergonomische Bedienung, geringes Gewicht (und damit einfache Handhabung) und manipulationssicheres Betätigen. Der Anwender kann zwischen grauen und schwarzen Steckern wählen. Die konfektionierten Leitungssysteme entsprechen den gängigen Schutzarten (IP 40, IP 54, IP 65, IP 68) und sind damit auch für den Einsatz bei Feuchtigkeit, Spritzwasser etc. geeignet.

 

 

Die Veranstalter bzw. Vermieter von Event-Ausrüstungen erhalten somit kundenspezifisch gefertigte Kabel- und Leitungssätze mit hoher Lebensdauer aus einer Hand und müssen sich nicht selbst um die Konfektionierung mit der entsprechenden Verbindungstechnik kümmern. Zudem können sie sicher sein, dass die Konfektionierung nach einschlägigen Vorschriften und höchsten Qualitätsmaßstäben erfolgt.

Kategorien: Economics