L-Acoustics im Musical-Fieber FeedBack mit Kara und Kiva II auf Musical-Tour

Wegweisendes Musical und Gewinner des „Best Sound Design“ Awards 2019 von broadwayworld.com: Carmen La Cubana
©Nilz Böhme

In den vergangenen mehr als 22 Jahren hat die FeedBack Show Systems & Service GmbH mit Hauptsitz in Stolberg bei Aachen einen klassischen Weg beschritten: Durch stetiges Wachstum wurde aus dem, was einst klein anfing, ein Eventtechnik-Gesamtdienstleister mit beeindruckender Referenzliste und breit aufgestelltem Materialpark. Vom Live-Touring über Corporate Events bis zum Setbau – das 30-köpfige Team um FeedBack-Gründer und -Geschäftsführer Bernd Schmitz kann auf diverse Meilensteine zurückblicken, darunter die Alive & Swinging Tribute-Show von Xavier Naidoo & Kollegen, das viertägige Zürich Open Air oder diverse Tourneen mit Michael Mittermeier. Einen besonderen Namen haben sich die Spezialisten von FeedBack aber durch die Ausstattung großer Musical-Produktionen gemacht, sowohl stationär als auch auf Tourneen durch Deutschland, Europa und weltweit. 2018/19 war und ist FeedBack gleich mit sechs verschiedenen Musicals auf der Straße – größtenteils parallel und im Beschallungsbereich stets mit einem Kara- bzw. Kiva II System von L-Acoustics.

Keine Verschnaufpause
„Wir haben in den letzten Jahren gezielt weiter in Kara und Kiva II investiert, um die vielfältigen Anforderungen an unsere Musical-Produktionen abzudecken. Seitdem sind die Systeme nahezu pausenlos im Einsatz“, erläutert Bernd Schmitz. „In Kombination mit diversen Lautsprechern der X-Serie können wir den teilweise täglich wechselnden Anforderungen in den verschiedenen Spielstätten jederzeit gerecht werden.“

Harry Potter und der Stein der Weisen – in Concert feierte am 27. April 2019 in der SAP Arena Mannheim Premiere.
©Frank Embacher

Mit insgesamt 114 Kara und 128 Kiva II deckt FeedBack aktuell sechs Musicals ab, darunter Dirty Dancing, Beat It, Wahnsinn und Carmen La Cubana, das nicht nur als erstes kubanisches Musical für Furore sorgt, sondern von broadwayworld.com auch als „Best Sounding Musical 2019“ ausgezeichnet wurde. Für Carmen La Cubana setzte FeedBack auf 40 Kiva II als Hauptbeschallung, ergänzt durch acht Kiva II, 24 5XT, zwölf X8 sowie zwei X12 für Delays, Centre, Frontfill etc. Im Tieftonbereich arbeiteten 4x SB15 und 4x SB18. „In diesem Setting lässt das System keine Wünsche offen – weder bei leisen Dialogen noch bei den kubanischen Rhythmen“, erläutert Christoph Mergard von FeedBack, Sound #1 der Carmen La Cubana Tour. „Die glockenklare Brillanz des Systems macht es sehr einfach, ein optimales Klangergebnis zu erzielen. Es macht einfach Spaß, mit dem Kiva II und den X-Serien zu arbeiten – sowohl beim Rigging als auch beim Mischen. Für mich ein perfekter Begleiter.“

Blick auf die Bühne von Carmen La Cubana mit Kiva II als L/R-Hauptbeschallung und im Center.

Scores mit K2
Neben den Musicals ist FeedBack bis Mai zudem mit zwei weiteren Großprojekten unterwegs, die nicht weniger Publikumsanklang finden: „Star Wars in Concert“ und „Harry Potter in Concert“. Für die monumentale Score-Musik der beiden Konzertreihen mit Sinfonieorchester und Chor sowie Bildmaterial aus den jeweiligen Filmen greift FeedBack auf das große Line-Array-Besteck von L-Acoustics zurück und beschallt beide Shows in wechselnden Arenen in Deutschland und der Schweiz mit 32 K2-Elementen.

Quelle: L-Acoustics

Kategorien: Economics

1 Kommentar

Sea Games 2019 · 24. November 2019 um 15:15

… [Trackback]

[…] Read More on that Topic: vplt-live.eu/l-acoustics-im-musical-fieber-feedback-mit-kara-und-kiva-ii-auf-musical-tour/ […]

Kommentare sind geschlossen.